Qualifikation für die EL und die CL

Endlich: Die fußballfreie Zeit ist vorbei! Als erste der europäischen Top-Ligen startete die Premier League am letzten Samstag in die neue Saison. Und die Fußballwelt blickte gespannt auf die Insel, denn die Sommerpause war von zahlreichen Millionentransfers geprägt. Wer hat sich am besten verstärkt? Auch die Europa League und die Champions League stehen in den Startlöchern.

Champions League: Leverkusen als Favorit nach Dänemark

Lösbare Aufgabe für Bayer Leverkusen: Die Werkself trifft im Play-off der Champions League auf den dänischen Vizemeister FC Kopenhagen. Und die Schmidt-Elf geht als Favorit in die letzte Hürde vor der Gruppenphase. Gleich Tipp abgeben und Top-Gewinnquoten sichern! Auch die Europa League steht in den Startlöchern. Die Quali Runden sind eröffnet.

Nicht nur unsere Bookies setzen auf Kießling und Co. Doch Leverkusens neuer Trainer Roger Schmidt warnt davor, die Gastgeber zu unterschätzen. Denn mit Stale Solbakken steht ein Mann an der Seitenlinie, der einst bei Köln auf der Gehaltsliste stand. Sichert sich die Werkself einen Vorteil für das Rückspiel?

Europa League: Die Fohlen reisen nach Sarajevo

Auch Borussia Mönchengladbach muss im Play-off der Europa League am Donnerstag zuerst auswärts ran: Die Favre-Elf gastiert beim bosnischen Pokalsieger FK Sarajevo. Werden Raffael und Co. ihrer Favoritenrolle gerecht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen